Samenverdünnung

Direkt zum Seiteninhalt

Samenverdünnung

iSperm Germany
Veröffentlicht von iSperm mCASA · 17 April 2016
Samenverdünnung und -konservierung bei der künstlichen Befruchtung


Künstliche Befruchtung (AI) ist die manuelle Entnahme von Samen und die Platzierung von Samen in den Fortpflanzungstrakt des Weibchens durch eine andere Methode als die natürliche Paarung. Während des Prozesses wird der Samen streng kontrolliert, um die Qualität zu gewährleisten. KI ermöglicht die Zucht zwischen Tieren an verschiedenen geografischen Standorten oder zu unterschiedlichen Zeiten. Darüber hinaus kann der Produktivitätsgewinn durch die Verwendung von Samen von Männchen mit hohem genetischem Verdienst für überlegene Weibchen gesteigert werden. Aufgrund der Steigerung der Züchtungseffizienz können die Kosten für die Aufzucht männlicher Nutztiere durch Reduzierung der Aufzuchtmenge gesenkt werden. (Um mehr zu erfahren, gibt es fünf bessere Möglichkeiten, die Schweineproduktivität zu verbessern. )




Die Häufigkeit der Samengewinnung und Konservierungsmethoden ist von Art zu Art unterschiedlich. Bullen können täglich 10 Milliarden Spermien produzieren und jedes Mal etwa 5-10 Milliarden Spermien ejakulieren. Daher kann das Sperma der Bullen unter guten Fütterungsbedingungen jeden zweiten Tag gesammelt werden. Für die Konservierung von Bullensamen sollte der Kanister ein isolierter Behälter mit Vakuumisolierung sein und mit flüssigem Stickstoff gefüllt sein, der die bei einer Temperatur von -196 ° C gefrorenen Samendosen aufbewahrt.

Pferde können jedes Mal etwa 5 Milliarden Spermien ejakulieren und ihr Samen wird dreimal pro Woche gesammelt. Pferdesamen kann bei 5°C gelagert werden und die Fruchtbarkeit des gekühlten Samens bleibt für ca. 24h erhalten. Gefrorenes Pferdesamen wird selten verwendet. Schweine können jedes Mal etwa 100-300 Millionen Spermien ejakulieren; Normalerweise sammeln ihr Sperma zweimal bis fünfmal pro Woche. Schweinesamen kann bei 15 °C gelagert werden und die Fruchtbarkeit des gekühlten Spermas bleibt 2 Tage lang erhalten.




Neben der Entwicklung der Samenaufbewahrungstechnologie ist auch die Qualität des Samenverlängerers ein wichtiger Punkt bei der künstlichen Befruchtung. Ein guter Samenverlängerer sollte Nährstoffe liefern, die Samenzellen während des Kühl- und Versandprozesses vor Kälteschock und osmotischem Schock schützen und das Bakterienwachstum hemmen. 1 ml Originalsamen eines Bullen kann auf das 65-fache seines Volumens verdünnt werden. Pferdesamen kann bis zu 40-fach verdünnt werden, während Schweinesamen bis zu 40-fach verdünnt werden können.

Vor und nach der Verdünnung sollten die Konzentration und Motilität des Spermas gemessen werden, um sicherzustellen, dass das Sperma effektiv verwendet wird. Neben der Verwendung etablierter Tools wie CASA (Computer-assisted sperm analysis) oder Photometer zur Analyse der Spermienqualität kann der iSperm Analyzer (Aidmics Biotechnology) die Morphologie, Konzentration und Beweglichkeit der Spermien direkt auf dem iPad mini analysieren. iSperm ist benutzerfreundlich und erfordert nur minimale Schulung. Mit iSperm können Züchter bei Bedarf die Samenqualität auf dem Weg der künstlichen Befruchtung überprüfen.


Bezug

   1.  Foote, RH und GW 1968.Trimberger.Künstliche Befruchtung. ln: Fortpflanzung bei FarmTieren.

  2.  Künstliche Befruchtung bei Nutztieren.2011. http://www.intechopen.com/books/artificial-insemination-in-farm-animals










KONTAKT
 iSperm mCASA Germany
 Daniela Böttcher
 Routenplaner
 Nüxei 4 | 37441 Bad Sachsa/Nüxei
 +49 5523 / 999 8623
 +49 172 / 19 19 400


SCHREIBEN SIE UNS
Der einfachste Weg, mit uns in Kontakt zu treten. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Bearbeitung Ihrer Nachricht und freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.







Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Copyright © 2021 | iSperm Germany | Alle Rechte vorbehalten
 iSperm mCASA Germany
 Daniela Böttcher
 Routenplaner
 Nüxei 4 | 37441 Bad Sachsa
 +49 5523 / 999 8623
 +49 172 / 19 19 400
          
SCHREIBEN SIE UNS






Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 iSperm mCASA Germany
 Daniela Böttcher
 Routenplaner
 Nüxei 4 | 37441 Bad Sachsa
 +49 5523 / 999 8623
 +49 172 / 19 19 400
SCHREIBEN SIE UNS






Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Rechte vorbehalten
Copyright © 2021 | iSperm Germany
          
Zurück zum Seiteninhalt